Willkommen bei der Tuttlinger Bürgerstiftung

Eine Stiftung von Bürgern für Bürger – diese Idee steht hinter der Tuttlinger Bürgerstiftung.

 

Im April 2006 wurde sie von gut 100 Tuttlinger Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen gegründet, die damals ein Gründungskapital von damals über
515 000 Euro zur Verfügung stellten.

 

Dieses Geld arbeitet nun – für die Stadt und für ihre Bürger. Und da die Stiftung nur mit dem Geld arbeiten darf, das das Stiftungskapital an Zinsen abwirft, ist sie auf weitere Zustiftungen angewiesen – damit sie noch mehr Vereine, Initiativen und Institutionen in unserer Stadt unterstützen kann.

Sie stiften ...

Ob Zustiftung, Spende oder Benefiz-Aktion – es gibt viele Möglichkeiten, die Tuttlinger Bürgerstiftung zu unterstützen. Mehr erfahren Sie hier.

… wir helfen

Ob Suchtprävention oder Buchgeschenke für Lesepaten – von der Tuttlinger Bürgerstiftung profitieren die unterschiedlichsten Initiativen in der Stadt. Einen Überblick über unsere aktuellen Projekte finden Sie hier.